Das von den Herausgebern ehren­amtlich durchgeführte Projekt ‚Das erste Buch‘ wurde gefördert von:

„‚Kinder schreiben und malen für Kinder‘ – unter diesem Motto möchte ‚Das erste Buch‘ Schulanfängern aus den Landkreisen Osterholz, Rotenburg und Verden den Spaß und die Freude am Lesen vermitteln. Die bunten, fantasievollen Bilder und die begleitenden spannenden Geschichten nehmen die Kinder mit auf Entdeckungsreisen voller kindlicher Fantasie und lassen sie in eine Welt eintauchen, die sich Buchstabe für Buchstabe lesend und staunend erkunden lässt. Das von Schülern für Schüler geschriebene Buch legt vielleicht den Grundstein für eine lebenslange Begeisterung am Lesen, für Worte und Sätze und die aus ihnen entstehenden Geschichten.“

Peter Bohlmann, Landrat des Landkreises Verden

Meldungen zu den Landkreisen Osterholz, Rotenburg und Verden

Die Presse über "Das erste Buch"

Marco Bode übergibt Bücher – „Das erste Buch“ mit Beiträgen aus der Heideschule

Pünktlich zum Jahresende beschenkte der Verein „Das erste Buch e.V.“ wieder Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen im Bremer Umland mit Lesestoff. In der aktuellen Ausgabe finden sich erneut Geschichten und Bilder von Drittklässlern – auch aus der Heideschule. Die Grundschule in Schwanewede bekam zur Bücherübergabe prominenten Besuch: Neben dem Vorstand des Vereins war auch Schirmherr Marco Bode zu Gast in der Ostlandstraße.

weiterlesen