Duell der Kleinen – Kids halten Rathaus in Schach
Erschienen auf bild.de
von: J. LASSEN
Knapp 1000 Bremer Grundschüler, von der ersten bis zur vierten Klasse, traten gestern in vier Teams, benannt nach den Bremer Stadtmusikanten, auf dem Domshof in einem Schach-Turnier gegeneinander an.

Werder-Legende Marco Bode (49) hat das Schulprojekt „Schach macht schlau“ ins Leben gerufen. Seit einem Jahr spielen Grundschüler in Bremen und Bremerhaven eine Unterrichtsstunde pro Woche Schach.

„Das fördert Konzentration und strategisches Denken. Auch Integration funktioniert darüber ganz wunderbar“, so Bode.

Das könnte auch interessant sein:

Die Presse über "Das erste Buch"

Marco Bode übergibt Bücher – „Das erste Buch“ mit Beiträgen aus der Heideschule

Pünktlich zum Jahresende beschenkte der Verein „Das erste Buch e.V.“ wieder Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen im Bremer Umland mit Lesestoff. In der aktuellen Ausgabe finden sich erneut Geschichten und Bilder von Drittklässlern – auch aus der Heideschule. Die Grundschule in Schwanewede bekam zur Bücherübergabe prominenten Besuch: Neben dem Vorstand des Vereins war auch Schirmherr Marco Bode zu Gast in der Ostlandstraße.

weiterlesen
Die Presse über "Das erste Buch"

„Das erste Buch“ jetzt auch in Hildesheim

Leseförderung, Kreativität und vor allem ganz viel Spaß an Büchern – das verspricht das Projekt „Das erste Buch“. Seit 2001 schreiben Drittklässlerinnen und Drittklässler im Rahmen des Projekts in vielen Städten und Landkreisen jedes Jahr fantasievolle Geschichten und malen dazu kunterbunte Bilder, die den Schulanfängerinnen und Schulanfängern – nun auch auf Initiative von Mustafa Sancar, Kaufmännischer Geschäftsführer der EVI Energieversorgung Hildesheim – hier in Hildesheim einen ganz persönlichen Start in die Welt der Buchstaben schenken.

weiterlesen